Erfolgreiche Plus-1 Aktion

Lemgoer spenden 1000 Kilogramm Lebensmittel

 

Die Soroptimistinnen (von links) Catrin Will, Annette Selke, Präsidentin Birgit Beneke und Jochen Rink von der Tafel freuten sich über die großzügigen Spenden der Lemgoer – im Bild Dolly und Karsten Weber. Foto: Soroptimist-Club Detmold

Fünf Stunden lang hat der Soroptimist Club Detmold am 1. Februar-Wochenende im Lemgoer Marktkauf Lebensmittelspenden für Bedürftige gesammelt. Unter dem Motto „Plus 1 – Ein Teil mehr" baten die Mitglieder des lippischen Serviceclubs Kunden, beim Einkauf ein Teil ihrer Wahl zusätzlich zu kaufen und am Stand der Detmolder Tafel abzugeben – was die Kunden kauften, war egal, einzige Bedingung: es musste ein haltbares Lebensmittel sein. So kamen am Ende 56 Kisten oder 1000 Kilogramm zusammen – unter anderem Kaffee, Kakao, Nudeln, Soßen, Suppen Reis, Milch, Konserven und Müsli. Die Spenden werden im Zentrallager in Detmold sortiert und kommen der Ausgabestelle in Lemgo zugute.

Herzlichen Dank an alle Lemgoer, die für den guten Zweck gespendet haben!




Top